Besichtigen

Künstleratelier : Véronique Heintz & Monique Meyer

Frau Meyer nutzt die Technik der Hinterglasmalerei und des vergoldeten Glas. Das Glas ist zwar eine Basis für die Farbe, aber es ist auch ein Firnis und ein Schutz, weil die Farbe auf eine Seite aufgetragen wird, und auf die andere Seite sehbar ist.

Frau Meyer benutzt diese sehr alte Technik um zeitgenössische Werke herzustellen. Das Glas wird immer mehr benutzt in der Dekoration.

Frau Meyer bietet vergoldete Dekorationen durch das Auftragen von Metallblätter (Gold, Kupfer, Aluminium) und Farbe auf die hintere Seite des Glases.

So werden Glastischplatte und Glastüre zu Kunstwerke.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter