Fondation Fernet Branca

Ein Muss für Liebhaber moderner und zeitgenössischer Kunst. 2000 wurde das alte Weinlager der Brennerei Fernet-Branca in Saint Louis stillgelegt. Ein monumentaler Adler, der eine Likörflasche in den Krallen hält, bekrönt die Fassade des historischen Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert. Der Architekt Jean-Michel Wilmotte schuf eine 2300 m2 große Ausstellungsfläche, auf der seit 2004 Retrospektiven renommierter Künstler wie Lee Ufan, Charles Pollock u.v.a. gezeigt werden. Seit 2012 wird das Museum, das nunmehr einen beständigen Platz in der kulturellen Landschaft des Dreiländerecks einnimmt, von einer Stiftung verwaltet.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter