Besichtigen

Museum des Schlittens und der Holzverarbeitenden Berufe

" Dieses Handwerksmuseum in Mühlbach-sur-Munster ist ein echtes Schmuckstück! Kommen Sie und erfahren Sie mehr über die Schlitte, den großen Schlitten, der damals zum Holztransport durch die Vogesenwälder verwendet wurde! "

Das im Jahre 1973 gegründete Museum von Muhlbach-sur-Munster lädt den Besucher ein, die Waldarbeiten zu entdecken. Verschiedene Werkzeuge sind ausgestellt, wie z.B. die des Bütte- und Holzschuhmachers, Tischlers und Drehers. Das Munsterthal ist die Wiege des Holztransportes. Das Museum erweist unseren Vorfahren Ehre für ihre schwere Arbeit. Vom Wald, am Ende des Thales, wurde Lang- und Brennholz mit einer vom Rücken des Schlitters abgebremste und geführte Schlitte, die auf Buchenholzschwellen rutschte, befördert. Danach übernahm der Fuhrmann die Ladung und beförderte den wertvollen Rohstoff ins Dorf und ins Sägewerk. Die Geschichte des Waldes und des Thales ist nicht vergessen.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter