Besichtigen

Das Hexenhaus

" 16. und 17. Jahrhundert in Bergheim... Auf dem Scheiterhaufen werden etwa vierzig Frauen verbrannt. Es ist ihre Geschichte, die Sie in diesem Museum entdecken können. "

Bergheim im 16. und 17. Jh., zur Zeit der Hexerei. Dieser Ort stellt den ersten Teil der fortschreitenden Dauerausstellung über die Hexenprozesse dar, die zwischen 1582 und 1683 in Bergheim stattfanden. Folgende Themen bilden die Höhepunkte der Ausstellung: das Elsass, eine Mosaik von Territorien und Besitzer, die Stadt Bergheim zwischen 1550 und 1650, ein nach einer Ansicht von Merian und neuste Dokumente hergestelltes Modell der Stadt, der Prozess der wegen Hexerei beurteilten Catherine Basler, die Vogtei von Bergheim, die Rodern und Rorschwihr einschliet. Die Ausstellung ist zweisprachig (auf französisch und auf deutsch).

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter